Ortenau Klinikum Oberkirch stellt auf digitale Röntgentechnik um

Ortenau Klinikum Oberkirch stellt auf digitale Röntgentechnik um

Am Ortenau Klinikum Oberkirch wurde eine neue Röntgenanlage in Betrieb genommen und gleichzeitig auf digitale Technik umgestellt

Somit entfällt künftig die Röntgentüte oder auch das Röntgenbild.

Bilder werden künftig digital erzeugt und können auf Bildschirmen, den so genannten Befundarbeitsplätzen betrachtet und beurteilt werden. Die Entwicklung von Röntgenbilder durch die Entwicklungsmaschine mittels Chemikalien entfällt gänzlich.
„Die Neuanschaffung der Röntgenanlage und Umstellung auf digitale Technik bringt die Röntgenabteilung des Ortenau Klinikums in Oberkirch wieder auf den neuesten Stand der Medizin und erleichtert  erheblich die Arbeitsabläufe“. freut sich Dr. Michael Rost, Ärztlicher Direktor des Ortenau Klinikums Oberkirch. Die Gesamtkosten betrugen 160.000,- EUR.

Zur Übersicht

Kontakt Klinikum Lahr

Ortenau Klinikum Lahr
Klostenstr. 19
77933 Lahr


Unsere Betriebsstellen

Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Wolfach
Abbildung: Logo Wolfach
Logo Pflege- und Betreuungsheim
Logo Pflege- und Betreuungsheim