Aktuelle Mitteilungen aus Lahr

Laden Sie sich die App des Ortenau Klinikums herunter. In unserer OKapp haben Sie stets einen aktuellen Überblick über unsere Mitteilungen, so verpassen Sie künftig nichts mehr.

Hierüber können Sie die OKapp downloaden

Aktueller Stand der Bauarbeiten am Neubaus des ZfG Ettenheim in Blickrichtung Westen

Arbeiten am Neubau des Zentrums für Gesundheit Ettenheim gehen zügig voran

Nach dem symbolischen Spatenstich im Oktober des vergangenen Jahres gehen die Arbeiten am Neubau des Zentrums für Gesundheit (ZfG) Ettenheim zügig voran. Inzwischen sind die Fundamente des Neubaus vollständig gelegt und die Stützwand ist betoniert. Auch sind bereits über die Hälfte der Wände im Erdgeschoss erstellt. Derzeit wird die Decke über dem Erdgeschoss betoniert und erste Wände im 1. Obergeschoss werden errichtet.

In das Gebäude wird ab dem kommenden Jahr eine geriatrische Rehabilitation mit insgesamt 60 Betten einziehen, die vom Paul-Gerhardt-Werk Offenburg betrieben wird. Der Neubau wird nicht nur architektonisch einen neuen Akzent auf dem ehemaligen Klinikgelände setzen, sondern auch eine bedeutende Rolle bei der Gesundheitsversorgung in der südlichen Ortenau spielen. Die neue geriatrische Rehabilitation wird dazu beitragen, die Versorgung älterer Menschen in der südlichen Ortenau weiter zu optimieren und damit Bewohnern und Angehörigen zugutekommen.

In den erhaltenen…

Weiterlesen
Portrait: Priv.-Doz. Dr. Christian Blahak

Vortrag: „Wenn es kribbelt und schmerzt: Polyneuropathie und andere Nervenschädigungen“

Über die Nervenkrankheit Polyneuropathie informiert Privatdozent Dr. Christian Blahak, Chefarzt der Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie am Ortenau Klinikum Lahr am Mittwoch, 21. Februar um 19 Uhr im Ortenau Klinikum Lahr, Personalcafeteria. Kribbeln oder Brennen in Füßen und Beinen können Zeichen der Nervenkrankheit Polyneuropathie sein. Mit 5-8% Betroffenen in der älteren Bevölkerung ist es die häufigste Erkrankung des peripheren Nervensystems. In dem Vortrag werden Symptome, die wichtigsten Ursachen und mögliche Therapien der Polyneuropathie und anderer Nervenschädigungen erläutert. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Spenden an die Krebsberatungsstelle Ortenau sind willkommen, Informationen und Kontonummer dazu finden Sie unter www.krebsberatung-ortenau.de. 

Weiterlesen

Ortenau Klinikum Lahr: Intensivstation 1c überzeugt Gutachter mit hoher Qualität

Anästhesiologische Intensivstation absolviert freiwilliges Qualitätsmanagement der Landesärztekammer und der DIVI

Weiterlesen

Vortrag: „Myome und Endometriose: was kann Frau tun?“

Zum Thema Myome und Endometriose informiert Privat Dozentin Dr. Juliane Farthmann, Chefärztin Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Ortenau Klinikum Lahr am Mittwoch, 24. Januar, um 19 Uhr in der Personalcafeteria des Ortenau Klinikums Lahr. Myome und Endometriose sind gutartige Erkrankungen, unter denen Frauen häufig leiden, für die man aber Abhilfe schaffen kann. Was diese Krankheitsbilder sind und wie man sie behandeln kann, wird bei dem Vortrag erläutert. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Spenden an die Krebsberatungsstelle Ortenau sind willkommen, Informationen und Kontonummer dazu finden Sie unter www.krebsberatung-ortenau.de. 

Weiterlesen

Veranstaltungen

Möchten Sie sich zu einem Thema näher informieren?
Hier geht es zu den Veranstaltungen


Presse

Haben Sie Fragen?
Hier geht es zum Pressebereich

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sie haben Lob oder Tadel für uns?
Teilen Sie es uns mit!


Grußkarten-Service

Sie möchten einer Person am Ortenau Klinikum eine Freude bereiten?
Senden Sie ganz bequem und einfach einen Gruß!


Ortenau Klinikum - OKapp

Karriere am Ortenau Klinikum


Kontakt Klinikum Lahr

Ortenau Klinikum Lahr
Klostenstr. 19
77933 Lahr


Unsere Betriebsstellen

Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Wolfach
Abbildung: Logo Wolfach
Logo Pflege- und Betreuungsheim
Logo Pflege- und Betreuungsheim